Neues Buch: Aus der Geschichte Pförtens und seiner Umgebung

Pünktlich zum Parkseminar Ende Oktober 2009 erschien das Buch von Paweł Kotlewski „Z historii Brodów i okoloc / Aus der Geschichte Pförtens und seiner Umgebung“. Der Lehrer aus Brody (Pförten) verfasste das Buch in polnischer und deutscher Sprache auf insgesamt 162 Seiten mit 57 Abbildungen. Er geht auf die Vor- und Frühgeschichte ein und beschreibt die Entwicklung im Mittelalter der Region Brody (Pförten).   Besonders ausführlich widmete er sich dann der Geschichte der Familien von Wiedebach, von Bieberstein und von Brühl. Letztere ist für das Schloss und den Park in Brody (Pförten) von besonderer Bedeutung. Insgesamt sind hier aber die entsprechenden Bezüge eher knapp gehalten. Interessant sind die Ausführungen zur Rolle der weiblichen Nachfahren des Grafen Heinrich von Brühl im polnischen Kontext.

Paweł Kotlewski
Z historii Brodów i okoloc
Aus der Geschichte Pförtens und seiner Umgebung
Brody-Obernhof (Lahn) 2009
Druck: Drukarnia Dem-Druk, Lubsko (Polen)

Erhältlich ist das Buch in Deutschland zum Preis von 11 Euro u.a. hier:

Buchhandlung Gutenberg – Haus
Lindenplatz 15
03149 Forst (Lausitz)
Telefon: (03562) 7390

und

Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz)
Sorauer Straße 37
03149 Forst (Lausitz)
Telefon: (03562) 97356

Paweł Kotlewski hat auch eine eigene Internetseite, u.a. mit Bildern zu den Themen des Buches:

www.brodyhistoria.yoyo.pl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s