Lausitzer Rundschau (20.10.2010): Brühls Schloss, Bärs Kirche und die letzte Kaiserin

Jenseits der Neiße bei Forst finden sich viele Zeugnisse sächsischer und preußischer Geschichte. Vieles davon ist in den Jahrzehnten in Vergessenheit geraten. Der Forster Verein „Land und Leute“ sieht sich als friedlicher Türöffner über die Neiße hinweg und möchte manches in die Gegenwart holen….

Von Thomas Klatt

Direkter Link zum vollständigen Artiklel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s