Barockoper 2012 in Brody (Pförten) ? !!!

Anlässlich des 300. Geburtstages von Friedrich II. will der Verein Barocco Continuo e.V.  J. F. Agricolas „Il filosofo convinto in amore“ („Der zur Liebe überzeugte Philosoph“) auf. Ein junges Ensemble erweckt die wunderbare Musik und witzige Geschichte um einen verklemmten Philosophen und eine couragierte Frau zu neuem Leben. Die Oper erklingt während des Sommers 2012 in den schönsten Parks der Lausitz. Musik, Bühne, Kostüme, Licht, Spiel vereinen sich mit den historischen Parkanlagen zu einem Fest der Sinne.

Fans für das Projekt gesucht unter
www.startnext.de/barockoper-in-der-lausitz

Der Barocco Continuo e.V., will die zu unrecht vergessene Oper „Il filosofo convinto in amore“ („Der zur Liebe überzeugte Philosoph“), die immerhin zu den Lieblingswerken Friedrich II. gehörte, wieder zum Leben erwecken.

Neben Johann Friedrich Agricolas wunderbarer Musik überzeugen Charme und Witz der Handlung: Ein selbsternannter Philosoph verachtet Frauen und Ehe; ein junges Mädchen will ihn erobern, schlüpft dafür in verschiedene Rollen und natürlich gelingt ihr Plan. Wer bei dem frauenfeindlichen Philosophen an den König selbst denkt, liegt nicht falsch – die Opernaufführung im Friedrich II.- Jahres 2012 stellt gleichzeitig einen ironischen Kommentar zur Biographie des Jubilars dar. Doch nicht zuletzt verweist das Wechselbad männlich-weiblicher Gefühle augenzwinkernd auf unsere eigenen Schwächen und Irrungen.

In der Tradition aristokratischer Feste will der Verein Barocco Continuo e.V. die Opernaufführung in historische Parks einbetten und so ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Bildern, Licht, und Landschaft schaffen. Als malerische Kulisse fungieren die „Vier Schönheiten“ des Europäischen Parkverbunds Lausitz, also Bad Muskau, Branitz, Ostdeutscher Rosengarten Forst und Schlosspark Brody (Polen). Mit der Barockoper im Park verführt er das Publikum zu einer Reise in vergangene Zeiten und Genuss mit allen Sinnen, jenseits steifer Konventionen. Angesprochen werden sollen alle Altersgruppen und sozialen Schichten, von der naturbegeisterten Familie zum Opernliebhaber, von Menschen aus der Region bis zu Touristen.

Der Barocco Continuo e.V. engagierter Berliner Musikliebhaber verfolgt als Ziel, das reiche kulturelle Erbe der Tonkunst des 17. und 18. Jahrhunderts lebendig zu halten, insbesondere die Musik des sächsisch-polnischen Hofes.

Zur Finanzierung der Oper gibt es ein Projekt im Internet bei Startnext. Hier können Starter (Künstler, Musiker, Filmemacher, Designer, Fotografen, Autoren, Journalisten, …) ihre Projekte durch viele einzelne Personen finanzieren lassen (Crowdfunding). Im Gegenzug bekommen die Supporter (Fans, Freunde, Bekannte, Familie, Firmen und Mäzene) vom Starter einzigartige Dankeschöns, wie z.B. eine unterschriebene CD, eine Nennung im Abspann oder ein exklusives Meet & Greet. Fans können hautnah bei der Entstehung eines Projektes dabei sein oder sogar in den Prozess involviert werden (Marketing 2.0). Firmen nutzen Startnext für ihr Kultursponsoring und CSR Marketing.

Der Starter bekommt die finanzielle Unterstützung erst, wenn sein Budgetziel erreicht ist – klappt das nicht innerhalb der geplanten Zeit, geht das Geld an die jeweiligen Unterstützer wieder zurück und kann in neue Projekte investiert werden.

Zunächst befindet sie das Projekt der Oper aber in der Startphase und bereitet sich auf die Crowdfunding-Kampagne vor. Bei Interesse bitte hier Fan des Projektes hier werden:

http://www.startnext.de/barockoper-in-der-lausitz

Nur wenn mindestens 50 Fans registriert sind, kann die Kampagne zur Mittelbeschaffung wirklich gestartet werden.
Wir freuen uns auf eine Aufführung im Schloss oder Park Brody (Pförten) und bitten daher um Unterstützung.

Danke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s