Graf Brühl und seine Stadt – Ausstellung in Forst (L.) eröffnet

Höhepunkt der heutigen Ausstellungseröffnung in der Forster Stadtkirche St. Nikolai war die Uraufführung des Films „Brühl und Forst – Pförten“. Das Werk von Donald Saischowa faszinierte in deutscher und polnischer Fassung. Es ist gegenwärtig ausschließlich im Rahmen der Ausstellung zu sehen. Für das Ausstellungsteam um Dr. Simone Neuhäuser mit Gabriele Weidner und Enrico Nowka komplettierte sich mit dem dritten Teil nunmehr das Projekt der Verbundausstellung in Branitz, Brody (Pförten) und Forst (L.). Die Besucher belohnten es mit vielen Komplimenten. Herzlichen Glückwunsch!!!

Fotos: Sven Zuber

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s