Neue Brühl-Ausstellung nur bis 29.09.2013

Die Deutsche Rosenschau 2013 hat ihre letzte Ausstellung im Besucherzentrum dem Gedenken an den 250. Todestag des Grafen Brühl gewidmet. Dieser Epilog führt auch zum Ende der überaus erfolgreichen Deutschen Rosenschau hin, sie schließt ebenso wie die Ausstellung bereits am 29. Sept. 2013. Umrahmt von Dahlien sind Schautafeln mit deutscher und polnischer Beschriftung zum Grafen Brühl und seiner Standesherrschaft Forst-Pförten zu sehen. Außerdem läuft der Film „Brühl und seine Stadt“, der im letzten Jahr anlässlich der Ausstellung „Friedrich der Große und Heinrich Graf von Brühl – Geschichte einer Feindschaft“ entstand, und auch in der Stadtkirche Sankt Nikolai zu sehen ist.

Wer die sehr schöne Ausstellung im Rosengarten sehen möchte, muss sich aber beeilen; denn sie ist leider nur bis Sonntag, den 29. September 2013 geöffnet.

www.rosengarten-forst.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s