WDR-Reisereportage entsteht

20140423_Pförten_WDRDerzeit arbeiten die Berliner Journalistinnen Rosemarie Mieder und Gislinde Schwarz an einer Reisereportage entlang der Neiße zwischen Bad Muskau und Forst (Lausitz). Dabei besuchten sie heute auch das Schloss Brody (Pförten) und die Parkanlage und waren erfreut über die vielen positiven Entwicklungen. Diese werden eine wichtige Rolle in dem Hörfunkbericht spielen, welcher Mitte des Jahres im WDR ausgestrahlt werden soll. Über einen genauen Sendetermin wird hier berichtet. Zuvor besuchten sie die Forster Stadtkirche St. Nikolai mit der Gruft des Grafen Brühl und der Biebersteiner und informierten sich mit der Filmreportage in der Bonhoeffer-Kapelle über das Brühlsche Wirken in der Standesherrschaft Forst-Pförten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s