Untersuchungsarbeiten am Sarkophag gestartet

Foto: Anna Dziadek
Foto: Anna Dziadek

Am 13. Oktober 2016 haben die Untersuchungsarbeiten am Sarkophag im Schlosspark Brody begonnen. Der beauftragte Restaurator Tomasz Filar begutachtet dabei die verbliebene Originalsubstanz, bewertet den Zustand, ermittelt fehlende Stücke und erstellt abschließend ein Konzept für eine anschließende Wiederherstellung. Die Voruntersuchungen werden durch eine finanzielle Zuwendung der Hermann-Reemtsma-Stiftung aus Hamburg ermöglicht.

201611_sak_2
Foto: Anna Dziadek
201611_sak_1
Foto: Anna Dziadek
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s