Ausstellungsankündigung: Pförten und die Tierwelt des Grafen Brühl

26. März bis 14. Mai 2017
Dorfmuseum Sacro, Dorfstraße 4, 03149 Forst (Lausitz)

thiergarten-pfoerten-1761

Altes Karten- und Bildmaterial erinnert noch einmal an das Geschlecht Brühl in Pförten (Brody). Das große Dreieck zwischen Forst, Sommerfeld und Teuplitz war Hauptbestandteil der Gräflich Brühlschen Forst. Im Sau- und Tiergarten waren Rehe und Hirsche sowie seltene Pflanzen und Schmetterlinge heimisch.

Öffnungszeiten 26.03. bis 14.05.2017: jeweils am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr
oder nach Vereinbarung unter 03562 662053

Die Eröffnung der Sonderausstellung am 26. März 2017 um 15 Uhr im Dorfmuseum Sacro wird umrahmt von den Jagdhornbläsern und den Männergesangvereinen Sacro/Bademeusel. Für das leibliche Wohl wird ein Wildgulasch angeboten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s